Die Woche der Sauberkeit

Wie jedes Jahr folgen unsere Schüler und Schülerinnen dem Aufruf der Gemeinde die Umgebung der Clemens Holzmeister Schule vom Müll zu säubern. Alle Kinder waren mit viel Einsatz und mit großer Begeisterung dabei. Leider war die Ausbeute recht groß…

Große Frühjahrsputz-Aktion: Alle Schulen sind aufgerufen, mitzumachen!

„Packen wir’s an und machen wir Kärnten sauber!“ Das ist die Devise der Aktion Frühjahrsputz, initiiert von ORF, WOCHE und Wirtschaftskammer mit Unterstützung des Landesschulrates. 

Die 3b- und die 4b-Klasse beteiligten sich ebenfalls an der Flurreinigung. Außerdem besuchten die beiden Klassen den Recyclinghof der Gemeinde Grafenstein. Herr Podobnig zeigte den SchülerInnen alle Sorten von Abfall, die hier gesammelt werden: Karton, Metall, Elektroschrott, Kunststoff, Altöl, Spraydosen, Bauschutt und vieles mehr. So mancher „Müll“ ist gefährlich für die Umwelt und muss entsprechend entsorgt werden. Andere Müllsorten können wieder zu etwas Brauchbarem verarbeitet werden. Die Kinder staunten, was so alles weggeworfen wurde und fanden im Müll sogar einige „Schätze“.

Eine kreative Umsetzung der Thematik erfuhr das Projekt durch das Anfertigen von "Mistviechern" und durch einen selbt gedichteten "Müll-Rap". Und: Bobby Bottle, der clevere Flaschengeist, war auch zu Besuch!


Der Reporter Christian Maierhofer von Radio Kärnten interviewte einige SchülerInnen zu den Aktivitäten, die in den einzelnen Klassen durchgeführt wurden.


Im Rahmen dieser landesweiten Aktion schaffte es unsere Schule unter die besten Fünf! Wir danken allen, die bei der Abstimmung im ORF für die Clemens Holzmeister Schule „gevotet“ haben!